360° Kinoinstallation im Nationalparkzentrum

Mittersill, 12. Juni 2013: Das Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill ist um eine einzigartige Attraktion reicher geworden: Ein 360°-Kino versetzt den Besucher mitten in teils unerreichbare Regionen des Nationalparks.

Um die Realitätsnähe zu gewährleisten, wurde sowohl bei der Aufnahme, als auch bei der Projektion auf höchst mögliche Bildqualität gesetzt.

Herausforderung an die Filmproduktion ScienceVision war, eine 100%ige Realfilm-Aufnahme zu drehen. Dabei wurden acht Kameras auf ein speziell für diese Produktion entwickeltes Kamera-Rig montiert, die so im 360°-Modus filmen konnten.

Die pro.media Medien- und Studiotechnik GmbH aus Graz ist für die technische Umsetzung der gesamten Bild-, Ton- und Steuerungstechnik verantwortlich.

Die Projektion des Filmes auf die Leinwand, in diesem Fall ein Zylinder mit 4 m Höhe und 16 m Durchmesser, erfolgt über neun hochauflösende Projektoren.

Im 360°-Kino des Nationalparkzentrums Hohe Tauern wird der Medienplayer des Fraunhofer-Instituts FOKUS eingesetzt. Die Software sorgt dafür, dass die Bilder der neun Projektoren automatisch aneinander angepasst werden und so ein nahtloses und farblich einheitliches Gesamtbild entsteht. Die digitale Projektionstechnik ist für beliebig geformte Projektionsflächen und vielfältige Kombinationen von Projektoren einsetzbar. Neben digitalen Kinos, bei Produktpräsentationen und anderen Events, ist der Einsatz auch im Planetarium möglich.

Die einzelnen Projektoren werden dabei Millimeter genau auf die Geometrie der Leinwand eingemessen. Die stabile Konstruktion der Projektionsplattform gewährleistet eine lange und genaue Übereinstimmung der Projektionsfläche. Mit modernster Lasertechnologie wurde die Projektionsfläche vermessen und die daraus gewonnenen Geometriedaten im System hinterlegt.

Mit hochauflösenden Spiegelreflexkameras wird das Messergebnis regelmäßig und automatisch kalibriert.

Für das akustische Eintauchen in die 360°Naturwelt wurde ein leistungsfähiges 10.2 Surround System installiert. Zum Einsatz kommt ein hochwertiges Kinosystem von JBL.

Bereits 2007 hat pro.media die komplette medientechnische Ausstattung der Ausstellung Nationalpark Welten realisiert.

Neben mehreren Videoinstallationen wurden auch ein 3D-Kino und eine 270° Filminstallation umgesetzt.

Für den Erweiterungsbau des 360 Grad Kinos war es notwendig, den bestehenden Technikraum zu verlegen und mit der neu errichteten Technikzentrale zu verschmelzen.

Im Untergeschoß des 360°-Kinos wurde noch eine weitere Ausstellung realisiert, deren medientechnische Ausstattung ebenfalls durch pro.media umgesetzt wurde.

Unter dem Titel „Making Of“ werden Einblicke in die Entstehung und die Arbeit des Nationalparks gezeigt.

Ebenso wird ein Making of des 360°-Filmes präsentiert.

www.nationalparkzentrum.at

Link zur Videodokumentation der 360° Panorama Installation in Mittersill
Nationalpark 360° - You should definitely go there!

Link zum Making of Clip

Behind Nationalpark 360